Schuppenflechte Foto-Symptome und Behandlung bei Erwachsenen und Kindern

Schuppenflechte ist eine der häufigsten Haut-Erkrankungen. Grund für die Progression ziemlich viel, so dass Psoriasis Foto, Symptome und Behandlung bei Erwachsenen müssen gründlich zu studieren. Es hilft zu offenbaren anregende Faktor zu ergreifen und die effizientesten Maßnahmen für seine Korrektur.

Schuppenflechte Foto anfangs

Schuppenflechte: was ist das

Also, was ist Schuppenflechte und warum es erscheint, und wie wird Sie behandelt? Schuppenflechte ist eine Häufig vorkommende kutane Pathologie, das Hauptsymptom ist der monomorphic Ausschlag, die die Form von Knötchen rosa oder rötlich in der Farbe mit schuppigen silbrig-weißen Oberfläche. Die Krankheit ist chronisch, gekennzeichnet durch Zeiten der Remission und Rückfall.

Schuppenflechte - was ist das in Bezug auf etiopathogenesis? Es polyethiologic kutane Erkrankung, bei der Weiterentwicklung der markierte helle klinische Symptome. Warum erscheint, wie Sie diese Pathologie behandeln? Genau die Ursache der Erkrankung wichtig, bei der Benennung der am meisten wirksame Therapie.

Schuppenflechte bei Kindern und Erwachsenen löst die Bildung über die Haut kleine rote trockene Flecken der Farbe, aber in einigen Fällen sichtbare Hautveränderungen werden nicht beobachtet. Der Ausschlag am Körper mit dieser Krankheit hat Ihren Namen - psoriatischen Plaques.

Am häufigsten bei Psoriasis Ausschlag auf den Händen in der Ellenbogen Biegungen, Ausschlag an den Beinen im Bereich der Knie der Biegungen, sowie Ausschlag auf das Gesäß, das heißt in den Bereichen der größten Reibung und Druck. Psoriatische Plaques erscheinen manchmal auf den Handflächen, Kopfhaut, im Bereich der äußeren Genitalien und der Füße. Der Ausschlag im Gesicht ist kein charakteristisches Merkmal der Krankheit, sondern kann auch beobachtet werden. Dabei ist die Antwort auf die Frage, juckt ob Schuppenflechte , ist zu bejahen.

Die Schuppenflechte hat einen wellenförmigen Verlauf. Mögliche Perioden der Exazerbation und Remission. Rückfälle provoziert werden können das fehlen einer adäquaten Behandlung, Stress, Missbrauch von Alkohol, bei diesem Ausschlag bei Kindern und bei Erwachsenen breitet sich allmählich. Die schwere des pathologischen Prozesses kann stark variieren - wahrscheinlich wie lokale Schäden und vollständige Abdeckung der Haut Plaques. Im Laufe der Zeit einen Ausschlag bei Erwachsenen fortschreitet, indem immer neue Bereiche der Haut. Es ist erwähnenswert, dass es möglich und isolierte Läsion Nägel an den Füßen oder an den Händen, die absondern in eine eigene Art der Pathologie.

Schuppenflechte: Ursachen

Die Krankheit manifestiert sich in der Regel im Alter von 18-25 Jahren bei Vorhandensein von einem oder mehreren auslösenden Ursachen. Ausschlag, dem Foto zu sehen in einem Artikel, erscheint auf jedem Teil des menschlichen Körpers bei Stress, endokrine Störungen, Pathologien der Immunität. Nicht ausgeschlossen und die Rolle der Vererbung als kausalen Faktor für das auftreten von Schuppenflechte.

Für die Krankheit "Schuppenflechte" wird durch solche Ursachen:

  • erbliche Veranlagung;
  • Stresssituationen, Zustand der nervös-psychischen Belastungen;
  • endokrinen Krankheiten;
  • Stoffwechsel-Pathologie, unter denen besonders gefährlich ist der Mangel von Silizium;
  • Parasitenbefall (Ascariasis, Giardiasis, Niederlage bullish oder Schweinehunde Kette);
  • Infektionskrankheiten viraler Natur.

Wenn es einen Verdacht auf Psoriasis, Anzeichen und Ursachen - die wichtigsten Bestandteile für die Zuweisung von effektiven therapeutischen Maßnahmen der Korrektur.

Schuppenflechte: ansteckend oder nicht

Bei vielen Patienten stellt sich die Frage, ob ansteckend Schuppenflechte für andere, gibt es etwas, was gefährlich ist diese Erkrankung für die Angehörigen? Diese Frage ist sehr Häufig, da Menschen, die betroffenen Krankheiten, haben sehr deutliche klinische Anzeichen. Sie müssen verstehen, dass die Schuppenflechte nicht ansteckend unterscheidet sich, D. H. nicht anderen übertragen. Ursache der Krankheit sind streng individuell, und die einzig wahrscheinliche übertragungsweg - Hereditäre.

Um herauszufinden, wie die Psoriasis zu heilen, sollten Sie untersuchen nicht nur die Ursachen der Krankheit, sondern auch Ihre wichtigsten klinischen Manifestationen. Prüfende Schuppenflechte, Fotos, seine Symptome, Behandlung bei Erwachsenen zuteilen müssen grundlegende Form der Krankheit.

Schuppenflechte Foto: die erste Phase auf dem Kopf

die erste Phase auf dem Kopf

Psoriasis der Kopfhaut ist eine der häufigsten Formen der Pathologie. Die Intensität der klinischen Erscheinungen kann unterschiedlich sein: Schuppenflechte verursacht die Bildung von dünnen weißlichen Krusten mit Schuppung oder dicken plaque-like Läsionen, für welche auch ein Merkmal der Schale.

Wie sieht Schuppenflechte auf dem Kopf? Die Haut der Kopfhaut hyperämisch, vor allem, wenn die Krusten und Plättchen auf einmal abziehen. Die Symptome können kommen und außerhalb der Haaransatz. Dabei zeigt sich Schuppenflechte im Gesicht im vorderen Bereich, Hautausschläge können auftreten an den Ohren und dem Nacken.

Nach der Identifizierung solcher Krankheiten wie Schuppenflechte auf dem Kopf, die Behandlung wird von einem Arzt unter Berücksichtigung aller klinischen Eigenschaften. Schuppenflechte bei Kindern , die erste Phase enthält die gleichen Anzeichen, wie bei Erwachsenen, muss sich ein Spezialist. Erst nach der sachkundigen Diagnose gestellt werden kann die richtige Diagnose und die richtige Behandlung.

Schuppenflechte auf dem Kopf zu unterscheiden von seborrhoische Dermatitis. Ein wichtiges Merkmal ist ein Farbton von Läsionen, im Fall von Psoriasis whitish, und bei Seborrhoe - gelblich. Dieser Unterschied ist entscheidend für die Differentialdiagnose.

Schuppenflechte Nägel

In einigen Fällen ist die Schuppenflechte betrifft nicht nur die Haut, sondern auch Nägel an den Händen oder Füßen. Vielleicht eine isolierte Läsion, ohne dass der Haut. Oft aus Unwissenheit Schuppenflechte verwechseln mit pilzartigen Läsion der Nagelplatte, die voll von falschen und ineffizienten Behandlung.

Mögliche Symptome und Punkt-Laminierungs-entanglements. Bei schweren wahrscheinlich ablösen des Nagels. Die Beteiligung am pathologischen Prozess der Nägel kann provoke falsche Pflege, Wirkung von aggressiven Faktoren auf der Platte bei der Prozedur der manikre und der pedikre.

Als das Kurieren von Nagel-Psoriasis, sagt der Arzt an der Rezeption. Zunächst bestätigt die Diagnose "Psoriasis-Nägel", die Behandlung wird danach. Dabei ist es wichtig zu kombinieren sowohl die lokale wie auch systemische Therapie. Die lokale Behandlung beinhaltet die Anwendung von Salben, Heil-Lacke, die Durchführung von Bäder für Hände und Füße. Die richtige Therapie wählt der Arzt nach der Untersuchung.

Nail Psoriasis

Schuppenflechte: Foto der Anfangsphase an den Händen und Füßen

Psoriasis befällt die Haut der Extremitäten. Häufige Lokalisation sind die Haut der Hände: Handrücken und Zehen Hautstellen. Schuppenflechte an den Händen sieht aus wie eine grobe Lesen rötliche Tönung.

Oft zeigt sich die Schuppenflechte an den Ellenbogen, die erste Phase (Foto) wen betrifft die Rückseite der ulnaren Oberfläche. Diese Form der Pathologie gut behandelbar und hat eine günstige Strömung.

Die Entstehung der Psoriasis auf den Händen kann durch neglects Regeln der persönlichen Hygiene, Wirkung Berufsrisiken: viele giftige Substanzen sind in der Lage, pathologischen Prozess starten.

Schuppenflechte an den Beinen trifft extensor Oberflächen der Bereiche der Oberschenkel und Schienbein. Der Ausschlag erscheint zuerst auf die Knie, breitet sich dann auf den Rest der Haut.

Charakteristisch ist eine massive Schuppung, und in einigen Fällen Hautausschläge erscheinen auf den Füßen und provozieren Auftritt omozolelosti. Wie sieht ein Foto der Läsion Stop, unten gezeigt. Schuppenflechte an den Beinen kann durch Trauma, Verletzung der Hygiene, dem tragen eines falsch gewählten Schuhe.

Nachdem untersucht Foto der Symptome von Psoriasis, die Behandlung bei Erwachsenen immer mehr klar. Die wichtigste therapeutische Kurs wird von einem Arzt, aber nicht ausgeschlossen und die Anwendung der Rezepte der traditionellen Medizin. Viele Heilpflanzen haben einen hohen Wirkungsgrad bei der Korrektur der klinischen Symptomatik der Schuppenflechte.

Psoriasis-Behandlung in den häuslichen Bedingungen von den volksmitteln

Anfangsphase an den Händen und Füßen

Bei Verdacht auf diese Krankheit viele Fragen sich, wie zur Behandlung von Psoriasis zu Hause. Allerdings müssen Sie verstehen, dass Sie sich selbst zu behandeln ist es sehr gefährlich, und die korrekten Maßnahmen der Therapie abholen kann nur der Arzt nach der Untersuchung und andere notwendige diagnostische Maßnahmen.

Die Fachkraft muss die Allgemeine Gesundheit des Patienten, das Stadium der Erkrankung, das Vorhandensein der auslösenden Faktoren und Funktionen des menschlichen Körpers, leidet an Psoriasis. Wichtige Voraussetzungen zur Verbesserung des Zustandes sind: die Normalisierung der äußeren Bedingungen, eine gute Erholung, eine kurze stationäre Behandlung.

In Bezug auf den Einsatz von Naturheilmitteln in der Behandlung von Psoriasis, vor dem Gebrauch jedes Rezept muss mit dem behandelnden Arzt konsultieren. Selbstmedikation kann zu provozieren Exazerbation der Zustand und das Aussehen der verschiedenen Komplikationen.

Unter den wirksamsten Naturheilmitteln der Therapie von Psoriasis-Experten weisen darauf hin:

  1. Schöllkraut. Psoriasis-Behandlung Schöllkraut zu Hause beinhaltet die Verwendung von Saft dieser pflanze. Eine solche Therapie kann im Sommer, während der Blütezeit Schöllkraut. Regelmäßige Schmierung psoriatische Plaques Saft von Schöllkraut trägt zu einer deutlichen Verbesserung des Zustandes der betroffenen Haut.
  2. Walnussschalen. Während einer Exazerbation der Psoriasis eine gute Wirkung des Bades auf der Grundlage der Infusion Nussschalen. Zur Vorbereitung müssen Sie Gießen Sie 500 Gramm Eierschale Liter kochendem Wasser, lassen Sie stehen. Dann Gießen Sie die Lösung in die Wanne, das sollte für eine halbe Stunde.
  3. Die Wurzel des Mädesüß. Salbe auf seiner Grundlage bereitet sich so: die Wurzel wird ins Pulver zerrieben, nimmt eine halbe Tasse von Rohstoffen, gemischt mit Vaseline. Diese Zusammensetzung sollte sieden in einem Wasserbad für 15-20 Minuten. Bewerben Sie gekühlt.
  4. Wasserstoffperoxid. Psoriasis-Behandlung mit Wasserstoffperoxid effektiv nur bei Outdoor-Anwendungen. Verwenden Sie nicht diese Substanz als innere Mittel: diese Form der Einnahme kann dem Körper Schaden! Peroxid kann verwendet werden, um ein Verschmieren der Plaques, vorher sollten Sie mit Wasser verdünnt im Verhältnis 1:3.

Um eine Korrektur der Schuppenflechte, die Behandlung sollte nicht nur traditionelle Methoden. Wichtig ist, dass der Kurs der Therapie ernannt Arzt.

Ernährung bei Schuppenflechte

Wichtig ist im Falle der Psoriasis bieten die richtige Ernährung. Aktivieren Sie nützliche Produkte und Ausschluss möglicher Allergene senkt die Dauer von Rückfällen und schnelleren erreichen der Remission.

Eine der effektivsten Diäten entwickelte der amerikanische Wissenschaftler John Pegano. Es gilt nicht nur in der Behandlung von Psoriasis - Diät zeigte die Wirksamkeit bei anderen Hauterkrankungen. Diät Pegano beinhaltet die folgenden Stufen der Gesundung:

  1. Reinigung des Körpers. Entladen Ernährung, Verfahren zur Reinigung des Magen-Darm-Trakt. Empfohlen monodiets: die Dreitägige auf citruses oder äpfeln, fünf-Tage-Obst-Mischung. Aufnahme von Darm Chelatoren fördert die Entgiftung.
  2. Anpassung der Ernährung. Dazu sollten die Liste der Lebensmittel erlaubt für den Empfang, sowie die Liste der Verbotenen Produkte.
  3. Wiederherstellung der Wirbelsäule. Gilt eine spezielle Reihe von übungen.
  4. Die Regeneration der Haut. Es ist wichtig, richtig reinigen die Haut, um Mittel für Ihre Genesung.

Die Grundlage der Ernährung dieser Diät ist die Beachtung des Säure-Basen-Gleichgewicht. In der Zusammensetzung der Nahrung sollte zu 70-80% alkali-forming-Produkte und 20-30% säurebildenden. Auch wichtig, täglich mindestens eineinhalb Liter sauberes Wasser.