Schuppenflechte: Symptome, Stadien, wie Sie zu behandeln

Psoriasis – eine chronische nicht-infektiöse Hauterkrankung, die durch die Epidermis und begleitet durch das auftreten von roten, rosa, VIOLETTE Flecken auf der Haut, greifbare Palpation. Im Moment ist die Schuppenflechte ist eine der am meisten untersuchten ärzteschaft Krankheiten, da hat eine große Liste von Ursachen und bringt eine große Anzahl von Störungen im menschlichen Organismus.

Die Ursachen der Psoriasis haben keine klare Definition. Seit drei Jahrhunderten versuchen Wissenschaftler identifizieren wichtige Ursache für die Entstehung der Krankheit, in Bekräftigung mehrere Versionen. Die wichtigsten Voraussetzungen für die Entstehung der Erkrankung in zwei Gruppen aufgeteilt:

Ursachen
  • Verletzung der Zellteilung;
  • eine Störung des Immunsystems des Körpers.

Diese Gründe sind keine garantierten die Ursache der Psoriasis, da fast 50% der Menschen, bei denen wurde das Psoriasis-Krankheit, nicht gelernt haben, die zugrunde liegende Ursache auftreten.

Unter den Gründen, die in der Lage, die Entwicklung der Krankheit auslösen, identifiziert:

  • genetische Veranlagung;
  • Verletzung der mineralischen Gleichgewicht, Mangel an Vitaminen, Spurenelementen im Körper;
  • Veränderungen des Immunsystems;
  • Stoffwechselstörungen;
  • Störungen unebenen System und Nervenschock;
  • Schäden an der Haut (Verbrennungen, Kratzer, Schnittwunden);
  • Virusinfektionen;
  • die Anwendung von Arzneimitteln.

Studium der Faktoren, die Dalí Anfang der Entstehung der Schuppenflechte, die häufigsten Ursachen für Krankheit definiert:

  • Nervenschock;
  • übertragen Halsschmerzen;
  • Unterkühlung des Körpers.

So offenbaren die zugrunde liegende Ursache von dem, was erscheint Schuppenflechte noch nicht möglich, da auf die Entwicklung der Krankheit einen Einfluss der saisonalen Veränderungen, Umweltfaktoren und psychologischen Eigenschaften des Menschen.

Wie äußert sich Schuppenflechte

Die Krankheit manifestiert sich in Form von dunklen violetten, roten oder rosa Flecken auf der Haut Pokrow, die mit einer farblosen, grauen, weißen Schuppen, bestreuten bei der Reibung. Bildung tragen den Titel – Schuppenflechte. Aber die roten Flecken nicht der einzige Faktor, berichten über die Krankheit, wie Psoriasis beginnt und in Form von Bläschen, Pusteln, entzündliche Prozesse der Gelenke. Die häufigsten Orte der Entwicklung der Psoriasis sind solche Teile des Körpers wie Ellbogen, Knie, haarig Teil, und an Orten, die anfällig für häufige Verletzungen.

In der Anfangsphase der Krankheit, den betroffenen Bereich mit Psoriasis verdichtet hat kleine Bereiche, auf denen entwickeln sich graue, blasse weiße Flecken, überragt die Haut und greifbar anfühlt. Schuppige Inseln Zeugen von einem kurzen Lebenszyklus der Hautzellen, die bis zu 5 Tage, während die richtige und vollständige Zyklus der Existenz des Käfigs muss dauern 6 mal länger.

Aus den vorstehenden Beschreibungen kann man sich leicht vorstellen, wie sieht Schuppenflechte. Bei der Erfassung dieser Faktoren, die Alarm auslösen kann und das Signal über die Entwicklung der Krankheit kann man auf Psoriasis Foto Anfangsphase der Erkrankung, zeigen erste Symptome der chronischen Krankheit.

Aber es lohnt sich nicht selbst zu schnell mit der Diagnose und verschreiben sich die Behandlung, um zu vermeiden Verschlechterung des Prozesses der Krankheit, bei der Erkennung von typischen Flecken wenden Sie sich bitte an Ihren Hautarzt.

Symptome der Psoriasis, Totschläger Nägel, begleitet von einer änderung der Nagelplatte, und Zeugen von giperkeratoze unter den Nägeln. Über die Psoriasis der Gelenke zeigen die Entzündung und der Schmerz zunächst in den kleinen Gelenken.

Die betroffenen Bereich des Körpers Krankheit verursachen in der Regel Juckreiz, führt zu Rissen, Kratzer und blutende Wunden.

Im Allgemeinen Anzeichen der Schuppenflechte sind abhängig von der Art der Erkrankung und den betroffenen Bereich.

Form

Form

Die Bühne und die Natur der Krankheit

Psoriasis-Krankheit kann ein chronisches Problem von Menschen jeden Alters. Angesichts der Umweltfaktoren, der lebensstil der Eltern und die genetische Vererbung, immer häufiger Psoriasis bei Kindern.

Tatsache! Psoriasis – eine nicht-infektiöse Krankheit, also keine Sorge ansteckend ist, ob die Psoriasis, jedoch sollte die Aufmerksamkeit auf die Natur der Krankheit, Verlauf und Arzt konsultieren für die Ernennung der Krankheit.

  • die erste Phase ist durch das auftreten der kleinen Flecken auf die betroffenen Gebiete, die wachsen und wachsen durch die Menge, verschmelzen miteinander und bilden größere Flecken;
  • die stationäre Phase tritt nach 10-30 Tage nach dem auftreten des Ausschlags. In diesem Stadium der Flecken und Hautausschläge kleinen Schuppen bedeckt blass oder Grau;
  • regressive Stadium der Psoriasis begleitet, die blasse Farbe der Schuppen und verringertem Peeling kombiniert, Phase kann mehrere Monate dauern, während denen die Verfärbung der Flecken und Hautausschläge, die durch die richtige und ordnungsgemäße Behandlung von Hautausschläge endgültig beseitigt mit der Haut.

Da die Psoriasis zu heilen ist sehr schwer und vollständige Genesung – ein sehr Seltenes Phänomen, kann die Krankheit gehen in der versteckten Form, die sich entwickeln kann seit Jahrzehnten.

Zu verhindern, dass die latente Form der Erkrankung kann mit Hilfe der verantwortungsvollen Behandlung und Folgen allen Empfehlungen des Arztes.

Psoriasis-Behandlung

Psoriasis-Behandlung zu Hause basiert auf der Anwendung und der Verwendung von Spezialwerkzeugen, verschriebenen, der richtigen Pflege für die betroffenen Grundstücken der Haut und / oder die Verwendung der Methoden, die Krankheit zu beseitigen und befreien die Haut von Juckreiz, Ausschlag und unangenehmen Schmerzen. Die Anwendung von Vitaminen bei Psoriasis kann zu einem besseren Funktionsfähigkeit des Immunsystems, schützende leisten und restaurative Wirkung auf den Körper.

Bei der Auswahl der Methode der Behandlung, sollte die Aufmerksamkeit auf den Ort, die betroffene mit Psoriasis.

Psoriasis der Kopfhaut ist die Verwendung von speziellen Shampoos, die Extremitäten zu behandeln Cremes und ölen, die auf den Kampf mit der Krankheit, jede Form von Krankheit erfordert die Verwendung von Vitaminen, zusätzliche nützliche Spurenelemente, die die Arbeit des Immunsystems und stärkt den Körper.

Medikamente gegen Schuppenflechte sind:

  • Tabletten;
  • Vitamine;
  • öl;
  • Creme;
  • Salbe;
  • Pflaster;
  • Jabs;
  • Sprays;
  • Lotionen;
  • Gele.

Behandlungsmethoden

Behandlungsmethode

Bienenwachs von Schuppenflechte hilft dabei, die Krankheit mit Rückfällen, beruhigt die Haut und besitzen entzündungshemmende Wirkung. Zum Kochen Carcare Creme, müssen Sie mischen mit Schweinefett Pollen, Bienenwachs, Propolis. Alle Komponenten werden gemischt und auf dem Herd erwärmen, nicht aufkochen, danach werden in einem geschlossenen Behälter. Die Mischung wird auf der Haut Flecken dreimal täglich, auch nach innen aufgenommen werden kann täglich 2-3 mal. Bevor Sie die Mischung durch ein mulltuch abtropfen lassen.

Bäder bei Psoriasis. Schmerzende Psoriasis notwendig, die Aufmerksamkeit auf Wasser Verfahren, die helfen, den Juckreiz zu beruhigen, entfernen, beseitigen Schwellungen und Beschwerden. Bei Schuppenflechte muss angenommen werden, Kräuterbäder, mit Wasser Schöllkraut, Kamille-Blüten, Eichenrinde, ein Stück Propolis, Oregano. Es wird empfohlen, Kräuterbäder einmal in zwei-drei Tagen.

Pflaster von der Schuppenflechte sind ein wirksames Mittel zur Bekämpfung der Psoriasis, da in seiner Zusammensetzung enthält öle, Borneol, Methylsalicylat. Patches sind einfach zu bedienen und gelten bis zu dem Zeitpunkt, bis die Wirkung manifestieren. Das Pflaster wird auf die betroffene Haut und hat entzündungshemmende, antiallergische und regenerierende Wirkung auf die Zellen der Epidermis.

Psoriasis-Behandlung mit Wasserstoffperoxid schließt andere Methoden und Medikamente zur Behandlung. Diese Methode der Behandlung ist weit verbreitet bei der Niederlage des Gesichts. Peroxid aufgetragen mit einem Wattebausch auf die entzündeten Bereiche zweimal täglich, bis der Hautausschlag verschwunden. Dieses Verfahren unterscheidet sich Effizienz und niedrigen Kosten.

Die Lampe für die Behandlung der Schuppenflechte wirksam durch UV-Bestrahlung. Strahlen Pfoten entzündungshemmende und heilende Wirkung auf die betroffenen Hautstellen.

Die effiziente öl von Schuppenflechte – das Schwarzkümmelöl. Verwenden Sie das öl empfohlen mit Karotten und FIR ölen. Olivenöl ist auch ein einzigartiges Verfahren zur Behandlung von Psoriasis, spendet der Haut Feuchtigkeit, wodurch Reizbarkeit, Schwellungen und Entzündungen. Klettenwurzelöl wirkt sich auf den Recovery-Prozess von entzündlichen Phasen. Gelten für die Wiederherstellung der Kopfhaut.

Fett von Psoriasis – Mittel für die unabhängige Behandlung von Erkrankungen durch Anwendung dieser Mittel auf die entzündeten Bereiche. Der Verlauf der Behandlung dauert 7 Tage, Fett muss auftragen auf den Fleck für eine Stunde, dann Spülen.

Die Behandlung der Volksmedizin

Die Behandlung der Volksmedizin

Die Behandlung von Psoriasis Volksmedizin umfasst eine voll häusliche Pflege mit bewährten Rezepten und Kräutern. Das wirksamste pflanzliche Heilmittel umfassen Weizengras, Kupfersulfat, Schöllkraut, Sumpf-Wurzel, Johanniskraut, Klettenwurzel. Heilkräuter in gleichen Anteilen gemischt, mit kochendem Wasser geschweißt und innerhalb von 6 Minuten. Die daraus resultierende Infusion wird filtriert. Gekühlten Flüssigkeit reiben Sie die entzündeten Bereiche. Naturheilmitteln, müssen Sie wissen, wie zur Behandlung von Psoriasis zu Hause.

Effektivste Rezept von Psoriasis enthält eine Tinktur aus 4 Esslöffeln der Wurzel des Schöllkraut, das Sie zu mahlen, und 0,5 Liter Alkohol. Die Bestandteile werden gemischt, um eine Mischung behandelt Flecken auf der Haut des Patienten.

Bewertungen über die Behandlung der Psoriasis aufgeführten Möglichkeiten finden Sie auf den Internet-Diensten, in Blogs und Foren, wo sind die positiven und negativen Aspekte Behandlungsmethoden.

Ernährung und Diät

Ernährung bei Schuppenflechte hat einen direkten Einfluss auf den Verlauf der Krankheit, Ihre Behandlung und Entwicklung. Um zu vermeiden Verschlechterung der Erkrankung, muss der Mensch aus der Nahrung zu beseitigen Lebensmittel, die eine allergische Reaktion auslösen können. Ernährung bei Psoriasis schließt die Verwendung von alkoholischen Getränken, fettige und stark gewürzte Speisen, Konservierung, herzhaften Speisen, Zitrusfrüchte. Das Essen muss verteilt auf 4-5 Mahlzeiten in kleinen Portionen, die maximal zulässige und nützliche Zutaten: pflanzliche Lebensmittel, Getreide, Milchprodukte, pflanzliche öle.

Die beliebte Diät — Diät, nach der die Mahlzeiten verteilt auf 4 Stufen.

  • Stufe 1: Stadium der Reinigung des Körpers mit Wasser, Obst und Gemüse. Die Phase dauert 2 bis 4 Tage.
  • Stufe 2: Stufe Netzkabel muss in einem größeren Ausmaß stehen aus Obst, reichlich trinken, die Nahrung Hinzugefügt werden muss, Lecithin Granulat, das Sie Essen 5-mal pro Woche bis dreimal pro Tag. Ein Teil der verwendeten Produkte bei Schuppenflechte sollte gras und Protein-Produkte, Milchprodukte, Eier, Aufgüsse und Tees. Aber Sie sollte nicht viel sein.
  • 3 Schritt: fügt in den lebensstil körperliche übungen und kleine Lasten.
  • 4 Phase: in dieser Phase grundlegende und wichtige übung für den Patienten ist der regelmäßige Besuch einer Kosmetikerin.

Zur Bekämpfung der Krankheit wird empfohlen, in der Ernährung Tee von der Schuppenflechte, die in Erster bereitet sich auf die Kräuter. Ein beliebter Tee, der hilft, die Symptome der Krankheit zu beseitigen und Entzündungen zu entfernen, ist die Kloster-Tee, der die große Liste der Heilpflanzen.

Finden Anzeichen für Schuppenflechte, was zu tun ist in Erster Linie, einen Dermatologen zu konsultieren zur Bestätigung der Diagnose und Ziel der Behandlung.