Psoriasis-Behandlung

Die Psoriasis ist eine Hautkrankheit, bei dem dann rote schuppige Flecken, bedeckt mit silbrigen Schuppen, die Jucken.

In der Regel Psoriasis manifestiert sich im Alter von 20 bis 30 Jahren und ist oft erblich. Schuppenflechte ist nicht ansteckend. Selbst eine leichte Form der Psoriasis kann dazu führen, dass schwerwiegende psychische Probleme: niedriges Selbstwertgefühl, ein Gefühl der Scham und soziale Isolation. Sterben von der Schuppenflechte ist nicht möglich, aber die Auswirkungen dieser Krankheit auf das Leben der Menschen sehr ernst.

Schuppenflechte der Kopfhaut

Die Gründe für die Entwicklung von Psoriasis

Die genaue Ursache der Psoriasis ist noch nicht bekannt, aber meistens Schuppenflechte verbunden mit den folgenden Faktoren:

  • zu aktive Zellteilung der Haut (10 mal mehr als üblich), was führt zu einem konvexen Plättchen und Abplatzungen der oberen Schicht der Haut;
  • Vererbung;
  • Stress;
  • Senkung der Immunität nach der Krankheit.

Symptome der Schuppenflechte

Es wird empfohlen, einen Arzt aufzusuchen, wenn Sie die folgenden Symptome:

  • rote prall Flecken (Plaques) bedeckt den trockenen weißen oder silbrigen Schuppen bedeckt. Flecken erscheinen oft auf den Ellbogen und Knien, jedoch Ausschläge können überall am Körper: Kopf Haut, Hände, Nägel und Gesicht. In manchen Fällen Flecken Jucken;
  • deformierte, Peeling Nägel;
  • starkes Peeling abgestorbene Hautzellen (Schuppen erinnert);
  • Blasen auf den Handflächen und Sohlen der Füße, schmerzhafte Risse in der Haut.

Komplikationen

  • Arthritis (Entzündung der Gelenke) in schweren Fällen;
  • Depression, verbunden mit geringem Selbstwertgefühl.
Depression

Was Sie tun können

Sollten Sie einen Arzt aufsuchen und sich strikt an alle seine Empfehlungen. Sie können auch in der Sonne innerhalb von 15-30 Minuten pro Tag, keinen Alkohol zu trinken, nach Möglichkeit Stress zu vermeiden, ein gesundes Leben zu führen, verfolgen Sie Ihr Gewicht.

Was kann der Arzt machen

Erklären den Zustand, die notwendigen Informationen und Empfehlungen geben. Beraten Creme, Salbe oder ein anderes Mittel zur Behandlung der Schuppenflechte (Z. B. Medikamente, die den Teer). Schreiben Sie die notwendigen Vorbereitungen. Empfehlen bestimmte spezifische Therapien (Behandlung mit ultraviolettem Licht PUVA).