Wie zu heilen Schuppenflechte für immer - Behandlung von Allergien

Die Haut in der Saison Exazerbation mit Schuppen, feinen Ausschlag. All dies wird begleitet von Schmerzen, starkem brennen, Jucken, Gelenkerkrankungen, Muskel-Gewebe-und Lymphknoten.

wie zu heilen Schuppenflechte für immer

Wichtig! Die Entwicklung der Krankheit auslösen können, Alkohol, Stress, falsche Ernährung und die Einnahme bestimmter Medikamente. Neben der Linderung von Juckreiz und Hautausschlägen erfordert eine umfassende Therapie, einschließlich der Behandlung von opportunistischen Krankheiten, die Einhaltung der vorbeugenden Ernährung, Reinigung des Körpers.

Rationale Schema der Behandlung der Schuppenflechte:

  • Lokale Therapie geschädigten Dermis. Zu diesem Zweck werden die Lösungen, Cremes oder Salben, die behandelt werden Verletzte Bereiche.
  • In Abwesenheit der Effizienz, wird durch die Behandlung mit ultravioletten Strahlen B-Klasse. Die Anzahl der Behandlungen hängt von der Vernachlässigung, der Art der Erkrankung.
  • Systemische Therapie. Die intravenöse Infusion von Medikamenten und Injektionen, verlängern die Zeit der Remission. In schwierigen Situationen, Einsatz von speziellen Medikamenten möglich.

Psoriasis – eine systemische Pathologie, also die beste Ergänzung zu der primären Therapie wird die richtige Ernährung, Verzicht auf schlechte Gewohnheiten, die Verringerung der Menge an Stress. Dies ermöglicht die Wiederherstellung der Immunität, Stärkung der Schutzfunktionen des Körpers, wodurch sich die Erscheinungsform der Symptome der Krankheit.

Behandlung zu Hause: die Grundsätze

Kein Arzt in der Lage, die Frage zu beantworten, ob es möglich Psoriasis zu heilen für immer, aber es gibt Methode, so dass Sie maximieren die Dauer der Remission. Lindern die Symptome der Krankheit zu ermöglichen, Salben, Cremes, Gele und Lösungen (rezeptfreie und verschreibungspflichtige), Medikamente, Reinigungsmittel, Bäder, Kräutertees.

Schnell heilen Schuppenflechte, hilft nur die Einhaltung der wichtigsten Regeln:

  • die Regelmäßigkeit der Pflege;
  • die Einhaltung der Annotation zu Medikamenten, Empfehlungen der Dermatologen und der Zeitplan der Einnahme der Medikamente;
  • bei ausgeprägter Symptomatik besser zu nutzen rezeptfreie Medikamente lokale Maßnahmen, Medikamente auf pflanzlicher Basis;
  • die Behandlung sollte ausgewählt unter Berücksichtigung der Besonderheiten des Organismus, der Verlauf der Krankheit;
  • vor dem auftragen auf die problematische Stelle die Salbe oder die Creme, die die Haut sanft reinigen von Schuppen und Krusten (Abwanderung, der Patient verstärkt die Wirkung von Medikamenten);
  • verwenden Sie nur ein Mittel der lokalen Handlung oder Arzneimittel zur Verhinderung von allergischen Reaktionen, darüber hinaus gibt es die Möglichkeit, seine Wirksamkeit zu bestimmen;
  • zwischen den Gängen Pausen Therapie und nach einiger Zeit ändern Salbe oder Medikament, um Gewöhnung auszuschließen;
  • herauszufinden, wodurch sich ein Ausschlag am Körper, denn manchmal Schuppenflechte geheilt werden können, wodurch eine irritierende Faktor.

Selbständiges Psoriasis-Behandlung beinhaltet die Verwendung von dermatologischen Medikamenten, die eine ausgezeichnete entzündungshemmende Eigenschaften. Wie schlagen die Schuppenflechte mit einer ähnlichen Mischung: Violett Blätter 3-x Farb-und Schöllkraut auf 10 gr., ein Glas Wasser. Legen Sie bei schwacher Hitze, Kochen für 20 min. Nehmen Sie 50 ml 1 mal/Tag vor dem Essen.

Viele Patienten behandelt mit Hilfe von Schuppenflechte Hause Salben. Die wirksamsten Rezepte:

  • Birkenpech – 60 gr., Vaseline – 40 gr., Tinkturen Sophora 0,5 Blase. Gut mischen, lassen Sie für 12 Tage in einem dunklen Ort. Das Mittel wird psoriatischen Plaques, wenn Sie täglich behandeln, Wunden stellen.

Selbstbehandlung, bedeutet nicht, dass die systematische Konsultation des Dermatologen nicht mehr benötigt werden. Nur er nach der Untersuchung kann genau bestimmen, wie man loswerden der Psoriasis für immer, wenn es natürlich möglich ist.

Wichtig! Neue Medikamente in den Bereichen Dermatologie, erheblich zu lindern Symptome der Krankheit, erhöhen die Dauer der Remission. Aber Sie zu ernennen es kann nur der behandelnde Arzt unter Berücksichtigung der individuellen Besonderheiten des Patienten.

Physiotherapie und Alternative Methoden

Für die Beseitigung von Psoriasis aktiv werden unterschiedliche physiotherapeutische Anwendungen. Wie Psoriasis-Plaques zu entfernen, ohne Medikamenten:

  • PUVA-Therapie oder Phototherapie – Wirkung auf die Problembereiche durch UV-Strahlung. 2 Stunden vor dem Eingriff muss der Patient eine arznei, erhöht die Empfindlichkeit der Haut gegenüber Sonnenstrahlen. Schuppenflechte besiegt in 80%.
  • Plasmapherese. Mit dem Verfahren aus dem Blut werden Schadstoffe, Pilze, Krankheitserreger, der die Belastung auf die Nieren, die Leber, das Abwehrsystem des Körpers und Blutgefäße.
  • Kryotherapie – die Auswirkungen auf die betroffenen Gebiete der speziellen gasförmigen Mischung bei niedriger Temperatur.
  • Intravenöse Reinigung Laserpulse, die Plasma reinigen. Der Hauptvorteil der Technik – keine negativen Effekte.
  • Hemosorption. Das Blut wird gereinigt durch das Sorbens, fördert die Ausscheidung von Giftstoffen.

Therapie mit Fischen – eine der besten und sichersten Methoden der Befreiung von der Schuppenflechte. Populäres Reinigung der Haut mit Hilfe der kleinen Fische Garra Rufa. Wesen durch den Verzehr von alten Zellen, entfernen psoriatischen Läsionen ohne Schmerzen auf Natürliche Weise. Massage, verbessert die Durchblutung.

ichthyotherapy

Behandelt ob Schuppenflechte oder nicht – hängt von der schwere der Erkrankung und den individuellen Besonderheiten des Organismus. Alle Methoden der Prävention und Therapie müssen mit dem Arzt abgestimmt werden.

Wie Regression zu verhindern

Prävention in allen Fällen ergänzt jede Therapie. Die Hauptaufgabe des Arztes – zu verhindern wiederholten psoriatischen Läsionen auf der Haut.

Verhindern die Entwicklung der Pathologie nach Remission erlaubt:

  • Kontrolle der Stoffwechselprozesse in den Zellen bei Psoriasis;
  • Immunsuppression mit Hilfe von nicht-steroidalen Medikamenten (ernannt von allen Patienten, die durch Behandlung von Schuppenflechte);
  • Ersatz von Blut hilft beim akuten Verlauf der Pathologie, verhindert das auftreten von wiederholten Eruptionen.

Wichtig! Einen positiven Einfluss auf die Haut ausüben Wasser natürlichen mineralischen Quellen und des Toten Meeres, Reich verschiedenen Vitaminen und Spurenelementen in natürlicher Form. Das Baden in solchen Seen ermöglicht die Wiederherstellung der betroffenen Gebiete der Dermis.

Traditionelle und Volksmedizin leider nicht genau beantworten, ob heilbar Schuppenflechte. Die Krankheit hat einen autoimmunen Charakter, die stark erschwert den Kampf mit ihm. Es gibt viele verschreibungspflichtige Medikamente, sowie die Finanzierung der lokalen Aktionen, mit denen Sie reduzieren die Symptome der Krankheit. Aber bevor Sie einer von Ihnen, Rücksprache mit Ihrem Arzt.