Schuppenflechte Nägel: Symptome und Behandlung

Er kann begleitet werden, wie die kleinen Schäden und Ausbreitung der psoriatischen Plaques am ganzen Körper – es hängt von der schwere des Verlaufs, der Form und dem Stadium der Krankheit, in dem er sich befindet. Die Krankheit wird durch abwechselnde Perioden von Exazerbationen und Remissionen und kann Jahre dauern und zehn Jahren.

Nail Psoriasis

Symptomatik des Nagel-Psoriasis

Trotz der Tatsache, dass die Nagel-Psoriasis gilt als eine Krankheit, manchmal ist es manifestiert sich als eine Form des vulgären umfangreichen Psoriasis oder deutet es Auftritt.

Etwa in der Hälfte der Fälle gleichzeitig tritt die Schuppenflechte der Nägel und der Haut.

Symptome der Psoriasis der Nägel können je nach der Zone der Niederlage. Pathologische Veränderungen Fußteil (Matrix) werden auf Länge, Form und in gewissem Maße – Dicke Nagelplatte und Pathologie Loge (Anschlusskabel Schicht -, Angestellten-Basis-Platte) wirkt sich vor allem auf die Dicke. Unter Berücksichtigung dieser Besonderheiten, die Krankheit kann sich in folgenden Formen:

  • Die Form der Fingerhüte, die durch Biegung und die Trübung der Platte; so hat Sie immer gleich auf den Haken. Auf der Hornschicht erscheinen Rillen und punktförmige Vertiefungen, die sich in einer chaotischen Weise. Neugierig, dass Bildung auf verschiedenen Finger unterscheiden sich nach Größe, Form und Farbe. Druck auf so ein «Fingerhut» Schmerzen verursacht;
  • Bei der Verzerrung und Verletzung der Integrität des Nagels, begleitet von einer änderung in seiner Farbe und abtrennen von der Basis des Daumens. Ergänzen dieses böse Bild von einem Einbruch unter abblätternde Nägel Luftblasen und Schmutz, vermischt mit Toten Teilchen von Epidermis;
  • Wenn im Zusammenhang mit einer Schädigung der Kapillargefäße unter den Nägeln erscheinen bläulich, Braun oder rot sind lichtdurchlässige Flecken oder Streifen und die Platte trübe und verändert das Aussehen, sprechen über die Schuppenflechte unter den Nägeln. Mit anderen Worten, die dunklen Flecken auf den Nägeln bei Schuppenflechte - Zeichen subunguale Blutungen. Bei Gewalteinwirkung auf den schmerzenden Nagel vielleicht ist die Entstehung von Eiter.

Aus vielen anderen, nicht so Häufig auftretende Symptome der Erkrankung beachten wenn der Nagel verdickt ist, wird rau und glanzlos; mit schmerzhaften Infiltrationen, Auswirkungen auf die Walzen.

Abgesehen von körperlichen Beschwerden und ständigen Schmerzen in Verbindung mit Juckreiz, Psoriasis der Nägel an den Füßen, und vor allem - Nagel-Psoriasis an den Händen, auffallender, verursachen dem Patienten eine Menge von psychologischen leiden und negative Emotionen wegen des schlechten Aussehens der eigenen Gliedmaßen. Genau das macht Millionen von Menschen auf der Erde denken: wie Psoriasis zu heilen? Wie wieder die Nägel Ihrer ursprünglichen Form?

Die Besonderheiten der Diagnostik

Oft Diagnose der Psoriasis behindert durch die Tatsache, dass viele der oben genannten Anzeichen haben und andere dermatologische Erkrankungen, insbesondere – einige Pilzinfektionen. Diese Verwirrung kann auftreten, wenn Sie beispielsweise auf den Körper des Patienten nicht verfügbar charakteristischen Plaques, mit denen eindeutig beurteilen Schuppenflechte.

Also, Schuppenflechte oder Pilz Nagel? Wie unterscheiden sich die Schuppenflechte der Nägel vom Pilz? Der Hauptunterschied liegt in der Natur der Krankheiten. Pilz ist ansteckend und kann leicht übertragen werden von den Kranken zu den gesunden durch direkten Kontakt oder durch die Verwendung von gemeinsamen Haushaltsgegenstände. Patienten mit Psoriasis in dieser Hinsicht nicht gefährlich.

Bezüglich der visuellen oder sonstigen greifbaren Unterschiede, ein paar solche. Bei Pilzinfektionen der Schuppen rund um die befallenen Nägel leichter von der Haut getrennt, was untypisch für die erste Phase der Psoriasis. Weiter: die Trennung des Nagels von der Basis bei Psoriasis nicht mit der Verformung und nicht mit Schmerzen verbunden ist, wie bei Candidose oder Mykose. Ein weiterer Unterschied Psoriasis – kein Geruch, typisch für Candidiasis.

Psoriatische Läsionen können auch auftreten, wenn andere Hauterkrankungen, wie die rosa versicolor, Seborrhoisches Ekzem. Darüber hinaus ist Ihr Aussehen wohl auch bei Erkrankungen der absolut «andere Oper» - Hypertonie, pulmonale und Herzinsuffizienz, Diabetes mellitus. Psoriasis der Nägel oder kann sich auch auf dem hintergrund von Stress, chronischer Müdigkeit, emotionalen Aufruhr, der Einnahme der Beta-Blocker-Präparaten und anderen Medikamenten.

Auf jeden Fall die Errichtung der genauen Diagnose ist das Vorrecht der Spezialisten. Sehr oft kann das Vorhandensein von äußeren Zeichen allein nicht ausreicht - erforderlich führen Differentialdiagnose mit zusätzlichen Untersuchungsmethoden. Zum Beispiel, bakterielle Analyse (Aussaat) Schuppen in den betroffenen Bereichen, die direkte Mikroskopie.

Aus all dem stellt sich die offensichtliche Schlussfolgerung: bei den ersten Verdacht auf Psoriasis der Nägel von Fingern der Hände oder Füße notwendig ist die sofortige Beschwerde an einen Fachmann! Mehr darüber, in wessen Aufgaben gehört die Behandlung der Psoriasis an den Händen oder den Füßen – etwas weiter unten.

Die Ursachen der Psoriasis der Nägel

In medizinischen Kreisen Schuppenflechte gilt als einer der mysteriösesten und nicht bis zum Ende des untersuchten Krankheiten. Trotz dieser, Experten sind sich einig, dass die Hauptursachen, die zu der Krankheit, die zwei:

  • Pathologische Veränderungen in immun-Prozesse, die die vollständige Zellteilung und der normalen Fermentation Substanzen. Aus diesem Grund schlägt die in der Entwicklung der Epidermis: nicht genügend entwickelten Partikel, vereinzelt, beginnen zu wuchern und sich zu vermehren, was sich Verdickung Nagel-Oberflächen. Die Reaktion des Organismus auf eine solche Pathologie, in der Regel ausgedrückt Entzündungen;
  • Der genetische Faktor. Einige Dermatologen neigen dazu, gerade ihn an die erste Stelle setzen. Tücke der Krankheit liegt darin, dass «schlechte» Vererbung kann eine lange Zeit nicht zu spüren und unter dem Einfluss von auslösenden Faktoren auftreten, völlig unerwartet, einen Beitrag zur Transformation indolent in der akuten Phase der Erkrankung.

Die stärksten Verursacher von Schuppenflechte treten auf:

  • Verstoes des hormonalen Hintergrunds;
  • Fehlfunktionen der Organe, die direkten Einfluss auf den Stoffwechsel (Leber, Schilddrüse, Organe des Verdauungstrakts und andere);
  • Zerstören das Immunsystem infektiöse Bildung;
  • Mechanische Schäden Schichten der Dermis;
  • Die trockenen und frostigen Wetterbedingungen in Kombination mit einem geschwächten Immunsystem des Körpers.

Stadium der Erkrankung

In der Regel abnorme Symptome, im weiteren berholen in Psoriasis, Durchlaufen drei Phasen:

  • Der erste von Ihnen zeichnet sich durch Trübung des Nagels, ist es quer oder längs-Streifen, Vertiefungen, Flecken;
  • In der zweiten Stufe der Nagel verdickt, ändert Ihren Farbton, durch den Kauf von gelblich, Grau, rotbraun Farbe. Manchmal ist es begleitet von hämorrhagischen Manifestationen mit dem auftreten von blutigen Adern und eiterherde;
  • In der letzten Phase auf der Platte entstehen ölige Flecken und Plaques. Fingernagel völlig verkümmert und beginnt zu Abplatzen. Oft zu diesen negativen Erscheinungen kommen alle möglichen Bakterien-und Pilzbefall.

Wie zur Behandlung von Nagel-Psoriasis?

Die Behandlung der Psoriasis der Nägel ist ein langwieriger und mühsamer Prozess mit der Anwendung der komplexen Mechanismen. Der behandelnde Arzt wählt das Schema der systemischen Therapie unter Berücksichtigung der individuellen Besonderheiten des konkreten klinischen Falles.

Was beeinflusst die Wahl der Behandlung zu planen?

Psoriasis-Behandlung

Die wichtigsten Faktoren, von denen abhängt, wie zur Behandlung von Psoriasis der Nägel an Händen und Füßen:

  • Das klinische Bild der Krankheit und das Stadium seinen Lauf;
  • Der Grad der Vernachlässigung der Krankheit;
  • Die Wahrscheinlichkeit von Rückfällen;
  • Das Vorhandensein der begleitenden Erkrankungen und die damit verbundenen Einschränkungen;
  • Individuelle Verträglichkeit eines Patienten auf bestimmte Medikamente.

Medikamentöse Behandlung

In der Regel in den frühen Stadien der Erkrankung gelten die topischen Zubereitungen.

Cremes und Salben

Im Grunde ist es Arzneimittel, die Kortikosteroide, zu denen sich die Mittel mit entzündungshemmenden und antiseptischen Wirkung, sowie eine Creme. Breite Anwendung fanden auch spezielle Lacke von Psoriasis der Nägel. Übrigens, ein Teil der Dermatologen auch hält es eine erfolgreiche Alternative zur komplexen Behandlung.

Die Verwendung von Kortikosteroiden während der Nagel Läsionen bei Schuppenflechte verboten bei viralen Hauterkrankungen, z.B. bei Gürtelrose, sowie bei der Syphilis, der Tuberkulose. Abgesehen davon, Ihr Nachteil sind die möglichen Nebenwirkungen in Form von brennen, Juckreiz und Rötung der Haut.

Präparate mit Vitamin D3

Ihre Funktion besteht in der Hemmung des abnormen Teilung psoriatische Zellen. Hier gibt es auch Kontraindikationen, Z. B. bei Verletzungen von Kalzium im Körper. Außerdem, Sie werden nicht empfohlen für Kinder. Als Analogie ist die Anwendung Kohlenteer (Teer).

Spezielle Medikamente

Bleistifte, Salben und andere Medikamente, von einer gemeinsamen Eigenschaft zu unterdrücken die Zellteilung und führen zu einer dauerhaften Schwächung der Nagel-Psoriasis.

Outdoor-Stoffe

Unterscheiden sich entzündungshemmende und hemmenden Division Defekten Zellen Eigenschaften .

Abgesehen davon, weichmachende Wirkung auf verhornte Zellen wirkt Salicylsäure, die Förderung Ihrer einfachen Abbau und eine 1% ige Lösung 5-Fluorouracil (entweder in Form einer Creme) aufgetragen wird unter dem Verband.

Wir betrachten als notwendig, noch einmal zu betonen: all die genannten Medikamente verfügen über die zahlreichen negativen Effekte, so verwenden Sie nur bei ärztlicher Verschreibung streng individuell! Selbstbehandlung mit Medikamenten kann zu irreparablen Schäden an der Gesundheit und ist streng verboten!

Medikamente, die bei systemischer Behandlung

Das gleiche gilt für System-retinoidam, verschriebenen nur in den am meisten fortgeschrittenen Fällen und absolut Contra schwangeren sowie bei Lebererkrankungen.

Eine umfassende Behandlung beinhaltet auch die Einnahme von Antidepressiva, die Förderung der Verringerung der Juckreiz und die positive psychologische Wirkung, sowie komplexe von Vitaminen und Mineralstoffen, bestehend aus Selen, Zink, Kalzium.

Gute Wirkung geben Physiotherapie – hemosorbtion, Chromotherapie, Diathermie, photochemotherapie. Sehr effektiv Sanitär-Behandlung, vor allem wenn man ihn an der Küste.

Die Anwendung der neuesten Biologics

Aus den neuesten Entwicklungen beachten spezielle monoklonale Antikörper, die fähig sind, sich zu vereinigen mit Zellen des Immunsystems und zerstören fehlerhaft psoriatischen Zellen, Modifikatoren mit selektive Wirkung und Blocker-Nekrose-Faktoren, die bei den schweren Formen. Nach einigen von Ihnen klinische Studien sind noch im Gange.

Anwendung der Methoden

Das beste Ergebnis der Behandlung der Psoriasis der Nägel Volksmedizin gibt, wenn die Krankheit erst zu entwickeln beginnt. Hausgemachte Heiler seit langem behandelten Psoriasis-Patienten alle Arten von Babybadewannen, Salben, Lotionen, Kompressen. Wir bieten Ihrer Aufmerksamkeit ein paar beliebte Rezepte für die Behandlung von Psoriasis der Nägel zu Hause:

  • Hafer-Mehl und Maisstärke in einer Menge mischen Sie zwei Esslöffel in einem halben Liter warmes Wasser gekocht und Lotionen auf die betroffenen Gebiete verhängen;
  • Beruhigend wirken die Bäder auf der Grundlage der Infusionen von Eichenrinde, Serie, Kamille, Salbei, durnischnika;
  • Bewährte Therapie mit pflanzlichen ölen – vor dem Schlafengehen sollten die Nägel schmieren Olivenöl, Sonnenblumenöl, Maisöl;
  • Eine ausgezeichnete wundheilende Wirkung der Aloe und Sanddorn, Agave und wird helfen, befeuchten Sie den betroffenen Bereich und Entzündungen zu entfernen;
  • Hilfreich Mullbinden Zwiebel Brei auferlegt werden, die auf den schmerzenden Nagel.

Die Behandlung der Psoriasis der Nägel zu Hause schlägt viele andere Möglichkeiten, mit der Anwendung von Kupfersulfat, Soda, jedoch in allen Fällen ohne obligatorische Konsultation des Arztes nicht zu tun!

Vorbeugende Maßnahmen

Zur Bekämpfung dieser tückischen und schwer Krankheit refraktär beachten Sie immer die Maßnahmen der Prävention, insbesondere:

  • Sorgfältig Hygiene der Hände und Füße;
  • Schützen die Hände und Füße von den direkten Kontakt mit Chemikalien;
  • Vermeiden Sie Unterkühlung und Infektionen, kümmern sich um den eigenen Immunsystem;
  • Behüten Platte Nägel vor mechanischen Beschädigungen;
  • Beachten Vorsicht bei der Verwendung von Maniküre-sets, nicht zu künstlichen Materialien FR das ansetzen der ngel und genießen Sie die heilende antibakteriellen Lacken;
  • Besonders vorsichtig sein während der Schübe, dabei, darunter, auf einer Diät - mit der Ausnahme von der ration der fettigen, Mehl, zuckerhaltige Lebensmittel. Im Menü sollte herrschen frisches Gemüse und Obst, Fisch, Milchprodukte, Leber.

In Erinnerung bleiben wird! Die schlimmsten Feinde der Therapie sind Alkohol und Tabak!

Endgültig und unwiderruflich Schuppenflechte nicht verschwindet. Auch wenn es scheint, dass seine Vitalfunktionen nicht mehr beobachtet, das Risiko eines Rückfalls bleibt ständig. Leider müssen wir feststellen: die Psoriasis ist eine Krankheit, mit der Sie in Aufmachungen ein Leben lang. Eine andere Sache ist, dass die Einhaltung eines gesunden Lebensstils und befolgen ärztlicher Anweisungen, eine hohe Wahrscheinlichkeit für die Erhöhung der Dauer der Zeiträume - bis zu zehn Jahre!