Plantar Psoriasis: Ursachen, Symptome und Behandlungskonzept

Schuppenflechte ist eine chronische Erkrankung der Haut, die den infektiösen Charakter. Es tritt meistens nach 30 Jahren und betrifft Menschen unabhängig von Ihrem Geschlecht. Heute gibt es mehrere Sorten von dieser Krankheit, die Ihre spezifischen Symptome und die Art der Strömung. Plantar Psoriasis ist eine der markantesten Ihre Formen, die sich ausreichend breiter Symptomatik.

plantar Psoriasis

Physiologie der Entwicklung der Krankheit

Psoriasis ist eine häufige Erkrankung, die diagnostiziert werden jedes Jahr eine große Anzahl von Menschen. Ein ähnliches Muster ist durch die Vielfalt der Formen der Krankheit unterscheiden sich durch Ihre Struktur und Zeichen. Palmar-plantare Abart ist eine der am häufigsten diagnostizierte unter allen anderen. Auf Sie entfallen bis zu 25% aller Fälle, und Laufe durch das auftreten von papulöse Ausschlag rötlich-silbrigen Farbton, das wirkt sich ausschließlich plantar Vorfuß und der Handfläche.

Bildung und Entwicklung der Krankheit begleitet von einer Proliferation der Epidermis und roughening der oberen Schichten der Haut, Hyperkeratose genannt. Solche Eigenschaften führen zur Entstehung von Hühneraugen, die sich einer erhöhten Empfindlichkeit und in der Lage zu liefern viele der unangenehmen Empfindungen. Sie haben meist eine Runde oder Ovale Form und sind eine Art Plättchen, bedeckt mit kleinen hellen Schuppen.

Die wichtigsten Gründe für die Aktivierung von autoimmunen Eigenschaften des Organismus

Plantar Psoriasis entwickeln kann infolge der Vielzahl der Faktoren wie äußere und innere Eigenschaften. In einigen Fällen ist die Symptomatik der Krankheit manifestiert sich aufgrund der Verletzung von Stoffwechselprozessen im Körper, während andere Sie entwickeln sich als Reaktion auf bestimmte Reize.

Verschlimmerung der Krankheit liefert nicht nur zu schweren Beschwerden, sondern führt zu einer Störung des emotionalen Zustandes des Menschen, die zwangsläufig Auswirkungen auf seine Gesundheit und die Wirksamkeit der Behandlung.

Am häufigsten als Katalysator für die Entwicklung der Krankheit sind die folgenden Faktoren:

  • die Verwendung von chemischen Mitteln;
  • Kontakt mit aggressiven toxischen Substanzen;
  • die übertragene streptokokkeninfektion;
  • systematische Stresse;
  • übermüdung
  • hormonelle Störungen;
  • schlechte Gewohnheiten;
  • Essstörungen.

Die oben genannten Faktoren nicht unbedingt führen zur Entwicklung von plantaren Psoriasis, aber Ihre Gesamtheit erhöht die Wahrscheinlichkeit der Bildung in ein paar mal. Dabei ist die wichtigste Voraussetzung für die Entwicklung der pathologischen Prozess dient der Unterdrückung von immun Eigenschaften des Organismus, wodurch er kann nicht vollständig reagieren auf Reize verschiedener Art.

Form der Krankheit

Die Formen der Krankheit und Ihre Eigenschaft

Plantar Psoriasis hat mehrere Formen, die unter sich nicht nur die Struktur der Erscheinungen, sondern den Allgemeinen Charakter der Krankheit. Sie sehen aus wie folgt:

  • vulgären Psoriasis;
  • vesicular-pustular Entzündung.

Ähnliche Arten von Krankheiten am häufigsten diagnostiziert und haben viele Unterschiede voneinander.

Vulgäre Art plantaren Psoriasis wird auch als übliche und durch das auftreten von dichten Läsionen mit ausgeprägten Abgrenzung. Sie haben die richtige Runde Form und befinden sich auf einer Ebene mit der Oberfläche der Haut.

Nach seinem Aussehen Neubildungen dargestellt werden kann in zwei Zuständen: in Form von Plaques, bestehend aus depilatus Epithel, oder Papeln, die gebildeten Teilchen aus der Haut. Ausgehend von der Struktur der Erscheinungen, der zweite name dieser Form der Schuppenflechte klingt wie papular — fleckige.

Die Oberfläche der Wucherungen bedeckt von einem silbrig-weißen Plaques, bestehend aus Haut exfoliated. Ein charakteristisches Merkmal dieser Sorte plantaren Psoriasis dient nicht nur der Schuppung des Epithels, sondern auch seine schlechte Trennung. Wiederum versuche abzureißen betroffenen Hautstellen führen zu Verletzungen von Gewebe und die Bildung von Wunden.

Vulgären Psoriasis ist in der Lage zu entwickeln, wie auf der Fußsohle und bewegen sich auf den Rand der Sohle. Dabei ist die Entwicklung der Krankheit begleitet Infiltration und ausgeprägter keratozom, fördern die Bildung von Rissen. In einigen Fällen können Sie erreichen den unteren, empfindlicheren, epithelialen Schichten, verursacht Schmerzen, und Ihre Infektion führt zu einer eiternden Gewebe.

vesicular-pustular Entzündung, die auch als Psoriasis Barbera, die durch die Bildung von Pusteln. Sie sind kleine Beulen, die auf der Oberfläche der Haut und mit Eiter gefüllt. Ähnliche Symptome begleitet von einer Infiltration von Gewebe, das führt zu einer Verbreiterung von entzündungsherden.

Schuppenflechte Barbera kann sich auf der gesamten Oberfläche des Fußes, aber am häufigsten entwickelt es sich an den Fingern, die Weichteile schlagen, und beobachtet auf dem Gewölbe des Fußes.

vesicular-pustulöse Psoriasis verursacht nur lokale Beschwerden, die sich in den Bereichen der Entwicklung von Geschwüren, und wird durch die Entwicklung von wiederkehrenden Phänomenen. Im Laufe der Zeit die Pusteln platzen, Ihren Inhalt heraus, des Ortes Ihrer Lokalisation vertrocknen und mit einer spezifischen Kruste.

Symptome

Symptome der Krankheit

Symptomatik plantaren Psoriasis ist vielfältig, das wichtigste Symptom sind Hautausschläge. Ausgehend von der Form und Intensität der Erkrankung, es gibt noch andere Symptome, die fähig sind, liefern erhebliche Beschwerden. Sie sehen aus wie folgt:

  • die Bildung von Rissen;
  • Spannungsgefühl der Haut;
  • Schmerzen beim gehen;
  • ändern Sie das Aussehen des Epithels;
  • Juckreiz;
  • die Niederlage der Nagel;
  • die Bildung der charakteristischen Krusten.

Solche Zeichen entstehen allmählich und beschreiben die Intensität der Entwicklung der Krankheit. Ihre Bildung wird durch das auftreten von Plaques, die allmählich wachsen und wirkt sich auf alle großen Bereiche der Haut. Missachtung primären Merkmale führt zu der Entwicklung anderer Symptome, liefert nicht nur starke Beschwerden, sondern auch die Einfluss auf den emotionalen Zustand des Menschen.

Die Rolle der medikamentösen Behandlung bei der überwindung der Probleme

Die Behandlung von plantaren Schuppenflechte ist ziemlich lang und beinhaltet die Verwendung eines integrierten Ansatzes. Die Entstehung der primären Symptome der Krankheit dient als Signal für die sofortige Behandlung zu einem Arzt. Nur er auf der Grundlage einer Sichtkontrolle, Krankheitsbild die Entwicklung von Plaques und Ergebnisse der notwendigen Analysen bestimmt die Zusammensetzung der Therapien und auch Medikamente nimmt. Insgesamt ist die Behandlung von plantaren Schuppenflechte bedingt teilt sich in zwei Kategorien:

  • Systemsoftware;
  • Aussenspiegel.

System Methode impliziert eine schematische Behandlung der Symptome der Krankheit mit Hilfe von Medikamenten und anderen Mitteln. Sein Ziel ist eine Reduzierung der unkontrollierten Zellteilung, die Bildung von Brennpunkten Hyperkeratose und eine Abnahme der Aktivität der autoimmunen Prozesse im Körper. In der Zusammensetzung der ähnlichen Richtung können Z. B. die folgenden Arzneimittel:

  • Zytostatika, die zur Verringerung der unkontrollierten Zellwachstum und Zellteilung.
  • Retinoids verwendet bei der Diagnose von schweren Formen der Psoriasis und Zielen auf die Neutralisierung der negativen Symptome.
  • Cyclosporine ICI, reiche immunsuppressive Komponenten, die zeigen eine hohe Effizienz bei der Neutralisierung pustulöse Formen der Entzündung.
Medikamente

Zusätzlich zu den oben genannten Medikamenten, die in der Zusammensetzung der systemischen Therapie können sich auch andere Mittel wie Chemische Einwirkungen oder Phototherapie. Aber Ihre Ernennung erfolgt nur in extremen Fällen, wenn die Behandlung zeigte keine positive Dynamik.

Lokale Behandlung von plantaren Schuppenflechte beruht auf eine externe Anwendung verschiedener Pharmaka. Zweck dieser Vorgehensweise dient der Unterdrückung des entzündlichen Prozesses, die Reduzierung der negativen Symptome der Krankheit und Wiederherstellung der Haut. Ausgehend von den Zielen, die lokale Therapie gehören folgende Tools:

  • Kortikosteroide, die hormonellen Medikamenten und besitzen gute entzündungshemmende Eigenschaften. Der Einsatz solcher Mittel beschleunigt die Regeneration des Gewebes und teilweise blockieren Autoimmun Auswirkungen.
  • Zink und Salicylsäure Salben verringern die Intensität des Entzündungsprozesses und getrocknet Geschwüre. Infolge der Erweichung und trocknen Sie schneller Reifen und cicatrize.

Bestandteile medikamentöse Einwirkung ausgewählt, die auf der Grundlage von Symptomen der Krankheit und den Grad Ihrer Entwicklung. Dabei verschreiben bestimmte Medikamente muss der Arzt, und jede Selbstbehandlung verboten ist, im Hinblick auf die mögliche Verschärfung der Situation.

Die Zusammensetzung und die Wirksamkeit der Folk-Techniken

Erhöhen Sie die positive Wirkung von der Grundbehandlung kann mit Hilfe der traditionellen Medizin. Ähnliche Methoden sind gut verträglich, und Ihre Verwendung führt nur selten zur Bildung von Nebenwirkungen. Dabei werden oft traditionelle Heilmittel verschreiben der Arzt selbst als Ergänzung zur medizinischen Behandlung. In der Regel, Sie gehören in die Kategorie der lokalen Behandlung und kann dargestellt werden in den folgenden Arten erfolgen:

  • Trays;
  • Salbe;
  • Lotionen.

Die Nutzung der Bäder mit Kräutern hat einen positiven Einfluss, einen Beitrag zur Neutralisierung der Symptome. Gute Wirkung bringen solche Mittel, wie Zweizahn, Kamille, Schöllkraut und Johanniskraut. Sie wirken entzündungshemmend, trocknet und antiseptische Wirkung auf die Plättchen, wenden Sie Sie in Form von Brühe, in der sich die betroffenen Fußes. Die Gesamtdauer des Verfahrens nicht mehr als 15 Minuten, und nach dem Ende der Beine müssen natürlich trocknen.

Salben sind ein weiteres Hilfsmittel, die bei der äußeren Therapie. Werden Sie mit Ihren Händen, und Ihre Wirksamkeit in Bezug auf die Symptome der Krankheit befindet sich auf einem Recht hohen Niveau. Die beliebtesten von Ihnen sind wie folgt:

  • Teer gemischt mit Birken Nieren in den Proportionen 1:1 und dazu ist ein gewöhnliches Speiseöl. Alle Komponenten werden gründlich vermischt, und die fertige Salbe auftragen müssen Sie eine dünne Schicht auf die Entzündung.
  • Gekochtes Eigelb gut zerkleinert und erwärmt in der Pfanne, ohne Zugabe von zusätzlichen Substanzen. Datum, in der Verarbeitung, das öl wird in einen separaten Behälter und wird für die Behandlung von Plaques oder Papeln.
das Bad

Die Behandlung von plantaren Psoriasis Lotionen basiert auch auf der Verwendung einer Abkochung von Kräutern, die eine beruhigende und disinfecting Eigenschaften. Einige Rezepte Ihrer Entstehung so Aussehen:

  • Genommen Baldrianwurzel, Serie, Kamille, Johanniskraut und werden in gleichen Anteilen. Danach die ganze Mischung gegossen kochendem Wasser und ziehen lassen für 2-3 Stunden. In der gekühlten Form einer Infusion appliziert auf einem gazestück fixiert und mit Hilfe der Bandage auf der Oberseite des Herdes der entzndung.
  • Verbindet Süßholz, Zweizahn, Oregano und Schöllkraut in den Proportionen 1:1. Weiter, die Mischung goss ein Glas Wasser und wird auf das Feuer gestellt, wo Sie bis zum Kochen gebracht und kocht für 15-20 Minuten. Wird die Brühe für die Erstellung von Lotionen, und speichern Sie es brauchen, in einem dunklen kühlen Platz.

Volks-Techniken sind in der Lage, beschleunigen die Behandlung von plantaren Psoriasis, aber Sie sind ja nur unterstützen und nicht ersetzen können primäre Therapie.

Ernährung bei plantar Psoriasis

Zwischen Ernährung und der Entwicklung der Psoriasis gibt es eine gewisse Verbindung. Ausgehend davon, Diät bei Psoriasis konzentriert sich auf die Verringerung der Allgemeinen Belastung auf den Körper. Basiert es auf den Prinzipien der richtigen Ernährung und stabilisieren soll innerhalb von Stoffwechselvorgängen. Diese Ernährung erfolgt ausgehend von den folgenden Prinzipien:

  • eine vollständige Ausnahme von Alkohol;
  • kleinere Mahlzeiten 5-6 mal am Tag;
  • die Weigerung, frittierte, stark gewürzte Speisen und Fleischprodukte;
  • Verringerung des Einsatzes von Salz;
  • eine Ausnahme von Konserven, Fertiggerichte, Kartoffelchips und andere Lebensmittel, die schädliche Zusatzstoffe;
  • die Ablehnung von Zitrusfrüchten und andere Früchte, die Ihre Arbeit allergenic Belastung auf den Körper;
  • Ausschluss von schnellen Kohlenhydraten und gesättigten Fettsäuren;
  • Aufnahme in der Ernährung von verschiedenen Getreide-Produkte und Getreide;
  • der tägliche Verzehr von Milchprodukten.

Die Verwendung dieser Prinzipien hilft nicht nur reduzieren die Belastung auf den Körper, sondern trägt zur Stärkung des Körpers und der Normalisierung seiner Arbeit. Was ist eine äußerst wichtige Faktoren im Kampf mit allen möglichen Autoimmunerkrankungen und plantar Psoriasis darunter.

Vorbeugende Maßnahmen

Prävention

Die Rolle der Prävention im Kampf gegen plantar Psoriasis ist schwer zu überschätzen. Zweck solcher Veranstaltungen dient der Verhinderung der erneuten Entwicklung der Krankheit und deren Ausrichtung entscheidet jeder für sich selbst.

Die Normalisierung der Ernährung ist schon ein Schritt in die richtige Richtung, da die erheblich reduziert das Risiko von re-Entwicklung der Symptome der Krankheit und normalisiert die Aktivität des Organismus als ganzes. Darüber hinaus, gute Ernährung fördert die Gewichtsabnahme, dass dient auch als ein positiver Faktor.

Ein aktiver lebensstil und Bewegung machen nicht nur den Körper des Menschen stärker in körperlicher Hinsicht, sondern auch in Bezug auf verschiedene Arten von krankheitserregenden Viren und Bakterien. In der Folge der richtigen und vollständigen Nutzung des Immunsystems erneut die Entwicklung solcher Erkrankungen, wie plantar Psoriasis unmöglich wird.