Psoriasis - Behandlung, Symptome, Ursachen

Psoriasis ist eine chronische Erkrankung der Haut (Dermatose) nicht bis zum Ende studierten ätiologie, hat eine Tendenz zum Wiederauftreten. Ursachen, Symptome und Möglichkeiten der Behandlung der Schuppenflechte untersucht der folgende Artikel. Diese Krankheit ist gekennzeichnet durch einen beschleunigten und verstärkten Bildung der Zellen der oberen Schicht der Haut, anhaltende Entzündung und Verletzung der Eigenschaften von epithelialen Zellen der Haut. Neben der Epidermis wirkt sich auf die inneren Organe und Systeme des Körpers. Dermatose ist auch bekannt als psoriasisvulgaris (Schuppenflechte).

ALLGEMEINE INFORMATIONEN

die Entstehung der Schuppenflechte

Schuppenflechte mehr unter der Jungen Bevölkerung verbreitet, Ihr Debüt erfolgt in der Regel in 10-20 Jahren. Aber Fälle, wenn die Symptome und Behandlung von Psoriasis beobachtet, bei Säuglingen und ältere Menschen. Die Krankheit tritt auf der ganzen Welt und hat keine klare Abhängigkeit vom Breitengrad, der Rasse oder der klimatischen Bedingungen der Umwelt. Die Prävalenz der Dermatosen variiert im Bereich von 0,1-3%. In den Ländern der ehemaligen Sowjetunion registriert, etwa 1% der erkrankten.

Ebenso oft wird dieser kutanen Erkrankungen leiden Männer und Frauen.

URSACHEN

Bis zur heutigen Zeit nicht installiert die wahren Gründe für die Entwicklung der Krankheit.Es gibt mehrere Faktoren, die zur Entstehung der Krankheit:

  • Vererbung. Nach den neuesten Angaben der Wissenschaftler Schuppenflechte gehören zu bestimmten Krankheiten mit der dominierenden Art der übertragung.
  • Verletzung der Lipid -, Protein-und Kohlenhydratstoffwechsel. Bei Verdacht auf Haut-Psoriasis manifestiert sich oft genug Veränderungen dieser profile im Blut, dass fördert die Entwicklung der Pathologie des Herz-Kreislauf, endokrine Dysfunktion und des metabolischen Syndroms.
  • Das Vorhandensein von chronischen infektiösen Herdes im Körper. In der Studie von psoriatischen Plaques zeigt sich oft Streptokokken Flora. Auf das auftreten von genetischen Anomalien beeinflussen können virale und bakterielle Infektionen, z.B. Mandelentzündung, Grippe.
  • Zahlungsunfähigkeit des Immunsystems. Störungen in der Regulation der population der T-Lymphozyten, erhöhte Zirkulation Immunkomplexe und eine Erhöhung der Titer von Antikörpern gegen DNA führen zu einer Autoimmunreaktion in den Zellen des Epithels der Haut.

Trotz der Tatsache, dass die Ursachen der Schuppenflechte sind sehr unterschiedlich, diese genetische Krankheit gilt als systemische Erkrankung, die Neigung zur Vererbung und durch die inneren Organe und Systeme.

SYMPTOME

Das wichtigste Element der Schuppenflechte sind die Papeln - flache Erhöhung über dem Niveau der Haut ist rötlich-bläulich oder rosa Farbton mit silbrig schuppige Oberfläche mit Hörnern.

Die frischen Ausschläge haben eine Intensive Farbe, die älteren mit der Zeit verblassen. Sie können einzelne oder tragen drain-Charakter - in jedem Fall wird es die Symptome der Schuppenflechte.

Sofort Papeln erscheinen in Form von Einzel-Punkt-Läsionen, die im Laufe der Zeit an Größe zunehmen und verwandeln sich in psoriatischen Plaques in verschiedenen Formen. Bei einem Patienten bemerken Elemente Läsionen in verschiedenen Stadien Ihrer Entwicklung.

Gefeiert wird die Symmetrie der Läsion, aber es gibt Ausnahmen, je nachdem, was waren die Ursachen von Schuppenflechte. Am häufigsten betrifft die Oberflächen der oberen und unteren Extremitäten, die gebogen und unbend, die großen Gelenke, aber die Krankheit ist in der Lage, jeden Teil des Körpers betreffen, einschließlich der Kopfhaut und Nägel. Oft beobachtet Muskel-sustavnaya die Pathologie - Psoriasis-Arthropathie. Die Prävalenz etwa 15% aller Fälle von Psoriasis.

Ausschläge auf der Haut, die sind das Hauptsymptom der Schuppenflechte gibt es eine Recht lange Zeit, aber oft weicht der Zeit der akuten Remission ohne neue Läsionen. Für die Verschlechterung der Psoriasis ist gekennzeichnet durch die kalte Zeit des Jahres, aber mit der Zeit Saisonalität ändern kann.

DIAGNOSE

Schuppenflechte

Für die Differenzierung der Krankheit gibt es verschiedene Methoden und Merkmale (Psoriasis-Dreiklang):

Das Phänomen Stearin Ort entsteht, wenn Kürettage Psoriasis-Element mit einem Spitzen Gegenstand. In dieser Zeit entstehen zahlreiche weiß-silbrig, imitieren die Späne Stearin.

Bei den weiteren Manipulationen erscheint unheilbare Psoriasis-Film - Feuchte und glänzende Oberfläche.

Die nächste Stufe - das Phänomen der Blut Tau, bei dem nackt auf der wundoberfläche wirkt Drip Blutungen.

KLASSIFIZIERUNG

Psoriasis-Prozess unterteilt in mehrere klinische Stadien der Pathologie, basierend auf der schwere der Krankheit:

  • Progressive Bühne. Die frischen Ausschläge sehr oft bilden sich an der Stelle der Traumatisierung der Epidermis (Biss, kämmen, Wirkung von Chemikalien, traumatische Verletzungen). In der Regel 3-7 Tage vom Moment der traumatischen Einwirkung kann zeigen die Entstehung neuer Elemente. Erhöhte regionale Zunahme der alten Papeln, Wachstum und Zusammenführen von Plaques. Gut definiert Psoriasis-Dreiklang. Patienten besorgt über offensichtliche Symptome der Psoriasis der Haut - Intensive Jucken, Gefühl von Trockenheit und Dichtheit der Haut.
  • Die stationäre Phase. Neue Elemente Ausschläge fast nicht erscheinen, fehlen, das Wachstum der alten Elemente. Auf den vorhandenen Knoten erfolgt eine aktive oberflächliche Schale. Juckreiz ist weniger ausgeprägt oder fehlt.
  • Phase Fading. Psoriatische Plaques blass und abgeflacht. Raus Schuppung und Juckreiz. An den Rändern der psoriatischen Läsionen erscheint Lünette Depigmentierung. Die entzündungsaktivität reduziert. Beginnt Remission, eher typisch für die warme jahreszeit.

Exazerbation des Prozesses können zahlreiche Faktoren verursachen:

  • Einnahme von Medikamenten.
  • Exposition gegenüber hohen oder niedrigen Temperaturen.
  • Starker Stress und emotionale Instabilität.
  • Verschlimmerung oder der Entstehung anderer Krankheiten.
  • Alkohol und starke Fehler in der Ernährung.

Wann genau die Ursachen und die Behandlung der Schuppenflechte erfolgt durch geeignete Methoden, die positive Dynamik wird nicht lange auf sich warten.

Das klinische Interesse Psoriasis ist die Krankheit in der Zeit der fortgeschrittenen Stadium, bei dem die Höhe der Krankheit beobachtet und aktive Ausschlag.

Auch Krankheit klassifiziert nach Schweregrad und unterscheiden zwei Formen.Einfach oder vulgären Psoriasis hat mehrere Sorten in Abhängigkeit von der Form und Lokalisation der Elemente:

  • auf den Handflächen und Sohlen. Meistens ist die Ursache der Krankheit mit der Arbeit verbunden und treten bei Menschen, die Intensive körperliche Belastung. Diese Form der Krankheit ist isoliert und schlägt nur die Hände und Füße. Ausschläge haben die Form von rundlichen Plaques, häufige schmerzhafte Risse in Ihnen. Neben der Haut der Füße und Handflächen, oft wirkt sich auf die Nagelplatte, markiert degenerative Veränderungen, Verformungen, Verfärbungen, onycholyse.
  • Seborrhoische. Der primäre Fokus der Schuppenflechte liegt auf der Kopfhaut. Weiter Krankheitsgeschehen verteilt auf Gesicht, Hals, Rücken und Brust. Häufiger bei Menschen, die anfällig für fettige Seborrhoe und die Stoffwechselstörungen des Stoffwechsels.
  • Guttata. Diese Art breitet sich im ganzen Körper. Psoriatischen Elemente der geringen Größe (4-5 mm), werden nicht auf Pflaume.
  • Faltig. Eruptionen sind in den Falten der Haut – Achseln, Genitalien, bei Frauen unter den Brüsten, im Nabel-Tal, zwischen den Pobacken und in den Schritt. Elemente der Ausschlag leuchtend rote Farbe, fast nicht blättert, haben klare Grenzen und eine glatte, leicht Feuchte Oberfläche. Diese Form häufiger leiden ältere Menschen und Kinder, sowie Patienten mit Diabetes mellitus. Bei Kindern Dermatose hat eine Tendenz zu Plaques verschmelzen, bilden große Taschen. Manchmal Papeln an den Genitalien - das sind die einzigen Anzeichen der Schuppenflechte. In diesem Fall ist es notwendig, Sie zu unterscheiden von Hautausschlägen bei anderen Krankheiten.
  • Warzen. Sie mehr anfällig für Menschen mit übergewicht. In der Regel tritt im Gesäß-und Lendenwirbelbereich bei längerem Fortschreiten der Schuppenflechte. Umgewandelt werden kann von anderen Formen unter dem Einfluss von mikrobiellen Agenten: Pyodermie oder virale Flora. Brennpunkte Dermatose dabei mit Nässen ausgeprägter Entzündung und hell, mit gelb-grauen Rinde. Der Prozess endet mit der Zeit der tiefen Infiltration und Wucherungen von Warzen.
Psoriasis-Behandlung

Die zweite Form - schwere Schuppenflechte, die wiederum hat verschiedene Varianten der Erkrankung:

  • Die gefährlichste. Diese Variante der Psoriasis tritt unter dem Einfluss von verschiedenen endogene auslösefaktoren: Stress, übermäßige Sonnenbestrahlung, Therapie mit Kortikosteroiden, aber meistens die Ursache festzustellen. Bei den Patienten gab es eine allergische Hyper-Reaktion, sowie die Unterdrückung der immunologischen Parametern, wirkt sich auf die inneren Organe. Wann sind solche Symptome und Ursachen der Schuppenflechte, die Haut des ganzen Körpers hyperämisch, mit purpurfarbenen und starken Zerstörungen unterschiedlicher Natur. Am ganzen Körper schwere der Symptome nicht identisch ist. Die Patienten Klagen über Schwäche und Unwohlsein. Es gab eine Zunahme der Lymphknoten, dystrophischen Läsionen der Nägel, Intensive Haarausfall. Wenn eine langwierige Verlauf der Krankheit provoziert ein Ungleichgewicht von Stoffwechselvorgängen im Körper, Probleme in der Arbeit des Herz-Kreislauf-System und die Nieren.
  • Psoriasis-Arthritis. Zusammen mit Papeln Hautausschläge bei solchen Patienten tritt die Pathologie der Gelenke. Krankheiten anfälliger für Männer Jungen und mittleren Alters, die für eine Pathologie typisch spärlich klinische Symptomatik und eine lebendige Manifestation auf dem Röntgenbild. Es ist die schwere und komplexe Form der Schuppenflechte, die führt zu einer Behinderung, und in einigen Fällen zum Tod führen. Betroffenen Extremität nach der Art von Arthritis, die die kleinen Gelenke der Hände und Füße, die Wirbelsäule. Gelenk-Symptome entstehen nach etwa 4-6 Jahre vom Debüt der Krankheit, manchmal auch in Verbindung mit Hautausschlag. Auf dem Röntgenbild visualisiert Brennpunkte der Osteoporose, gelenkspalts, die Entstehung von Osteophyten.
  • Pustulöse. Diese Art der Dermatose ist in zwei Kategorien unterteilt: einfach und allgemein. Bei der einfachen Art Pusteln Psoriasis auf den Fußsohlen und Handflächen erscheinen symmetrische Hautausschläge - Pusteln, die Haut dabei eritematosnaya, im ganzen Körper können sich auch papulöse Elemente. Bei der Form der Zustand des Patienten ernst, es wurde eine erhöhte Temperatur, Schwäche und Leukozytose. Massive Hautausschläge, im ganzen Körper, in Form von diffusen hell-rote Herde und kleine Papeln bilden die Braun-gelbe Schale. Diese Art der Dermatose Sekundär entwickelt und hat die Tendenz zu degenerieren, das endet tödlich. Also Symptome, Ursachen und Behandlung der Schuppenflechte halten Sie unter strenger ärztlicher Aufsicht.Neben den wichtigsten Arten von Psoriasis, es gibt noch viele Formen und atypischen Strömungen des Prozesses.

BEHANDLUNG

Bei der Erkrankung der Schuppenflechte und der Wahl seiner Behandlung berücksichtigen viele Faktoren. Aber immer Ansatz für eine umfassende Heilung der Krankheit.Alle Patienten mit Psoriasis wird empfohlen, zu normalisieren Ernährung:

  • Auszugleichen Ernährung von Proteinen, Fetten und Kohlenhydraten.
  • Essen Sie mehr Obst und Gemüse, besonders aus der Familie der Solanaceae.
  • Beseitigen Lebensmittel mit Konservierungsmittel und geschmacklichen Zusatzstoffen, fast Food.
  • Ablehnen von Alkohol und starken Tee und Kaffee.
  • Wir müssen versuchen, Stresssituationen zu vermeiden, mehr Ruhe und vollwertig zu schlafen.

Abhängig von der Ursache der Schuppenflechte, der Art und des Schweregrades unbedingt die medikamentöse Behandlung zugewiesen.Bei leichten Schweregrad der in der Regel vorgeschrieben, wie eine Gruppe von Medikamenten Basis-Therapie:

  • Medikamente, die die Durchlässigkeit der Gefäßwand, Antihistaminika.
  • Die Vitamine.
  • Sedativa und Tranquilizer.
  • Entgiftung Medikamente für die interne Einführung und Plasmaexpander.
  • Hepatoprotectors.
  • Salben mit Kortikosteroiden, NSAIDs, Teer usw.

Bei mittlerer und schwerer Erkrankung, mit Ausnahme der Basis-Therapie gelten:

  • Glukokortikoiden in Form von Tabletten und Injektionen.
  • Zytostatika.
  • Immunmodulatoren.
  • NSAR.
  • Antibiotika.

Eine wirksame Behandlung der Psoriasis beinhaltet umfangreiche Verwendung von Techniken der physiotherapeutischen Einwirkung, insbesondere photochemotherapie und selektive Phototherapie (komplexe Wirkung der UV-Strahlen des Spektrums und Photosensibilisator). Gesundung mit Hilfe der photochemotherapie hervorragende Ergebnisse.

Selektive Phototherapie bei gleichzeitiger Anwendung von Vitamin A zeigten gute Ergebnisse für die Therapie von Dermatosen mild. Vorrichtung zur Durchführung des Verfahrens sind kompakt, können Sie mit Ihrer Hilfe zu behandeln Schuppenflechte zu Hause.

KOMPLIKATIONEN

Prävention

Laufende schwere Formen der Erkrankung können zu Fehlfunktionen der inneren Organe: Leber, Nieren, Herz-Kreislauf-System, schwere Stoffwechselstörungen.

Psoriasis-Arthritis aufgrund von degenerativen Veränderungen im Muskel-Gelenk-System behaftet Luxationen, Subluxation und Knochenbrüchen. Diese Art der Dermatose Häufig zu einer Behinderung führt.

Allgemeine Form der Schuppenflechte rasch voran und können zum Tode führen. Deshalb auch leichte Symptome der Psoriasis der Haut nicht ohne Beachtung lassen und so schnell wie möglich einen Arzt aufsuchen.

PRÄVENTION

Unabhängig davon, welche berichtete Symptome und Ursachen von Psoriasis, alle Maßnahmen Zielen auf die Normalisierung der Ernährung, Tagesablauf und Freizeit. Angesichts der Vererbung die übertragung von Psoriasis, steht seit der kindheit, Ihre Gesundheit zu überwachen, medizinische Untersuchungen stattfinden, gut zu Essen und Stress zu vermeiden.

Da bei diesem leiden betroffen ist die Leber, dann in den prophylaktischen Zielen ausschließen sollte aus der Ernährung Zitrusfrüchte, Süßigkeiten, geräucherte und gebratene Lebensmittel, Konserven, Fertiggerichte usw.

In der Zeit der Remission der aktiven Prozess es wird empfohlen, Spa-Behandlung, Beschäftigung, Physiotherapie, Massage.

05.10.2018